Frischlinge erschossen

BZ Berlin, 10.06.2012

  • Wildscheine im Garten erlegt – lesen
    Bildlink:

    „Frischlinge dürfen das ganze Jahr über geschossen werden“, erklärt Marc Franusch, Sprecher der Berliner Forsten“

Dieser Tage wurde auch in der Frankenallee 11/Heerstraße ein kleines Reh erschossen, welches sich in der Nacht auf den Parkplatz bzw. in den Innenhofgarten verirrt hatte. Ich verstehe nicht, warum man die Tiere nicht betäuben und dann wieder aussetzten kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.